Video

Schwelgend in Erinnerung an den letzten Group-Ride, in Vorfreude auf den nächsten.

“[L]eben, LEBENDIG sein heißt Geschwindigkeit sein. Ich kenne meine Geschwindigkeit, so wie ich den Körper kenne, der sie produziert. Auch mein lebendiger Körper ist ein andauerndes Umschalten, ein Geschwindigkeitswechsel; mein Leben, meine Biographie, das alles sind GESCHWINDIGKEITEN.”
[aus: Paul Virilio – Fahren, fahren, fahren]