CRANKED TAPES

CRANKED TAPES sind mobile Kassettenrecorder die sprichwörtlich mit dem Fahrrad verbunden sind. Unter Einfluss der Trittgeschwindigkeit werden Klänge aufgenommen und abgespielt die mit der Dynamik des Radfahrens entstehen. Matthias Hurtl und Yoana Buzova modifizieren Fahrräder zu Instrumenten mit denen sowohl die Radfahrer*innen selbst als auch ihre Umgebung aktiv in die Aufnahme und Klangwiedergabe eingebunden werden.

RAD Performance und Critical Mass kooperieren am 20. Juli 2018 und bringen die Radfahrer*innen vom Schwarzenbergplatz gemeinsam in die Seestadt.

Dort zu hören gibt es ein Konzert von CRANKED TAPES, zu sehen einen Film hosted by CycleCinemaClub, sowie Snacks und Speisen von United In Cycling.

17:30 RAD Performance CRANKED TAPES / Critical Mass am Schwarzenbergplatz
20:00 Ankunft in der Seestadt / Food + Snacks by United In Cycling
21:00 Konzert – CRANKED TAPES
22:00 CycleCinemaClub

> Workshop Info:::

18. und 19. Juli 2018

Cranked Tapes [Matthias und Йоана] laden zu einem dreitägigen Workshop:
Es werden durch das Fahrrad bzw. die Kurbel betriebene Kassettenspieler gebaut. Die dabei aufgenommenen und abgespielten Klänge entstehen mit der Geschwindigkeit und Dynamik des Fahrens. Gemeinsam mit den Workshop-Teilnehmer*innen werden Fahrrad-Module gebastelt, die die Fahrräder zu Instrumenten modifizieren und mit denen sowohl sie selbst als auch die Umgebung aktiv in die Aufnahme und Klangwiedergabe eingebunden werden. Eine lange Tradition das Fahrrad als Musikinstrument zu verwenden, verbinden Cranked Tapes mit der Manifestierung von Klang im öffentlichen Raum.

Let’s make cities loud again!

18. + 19. Juli 2018
Geschichten über Fahrradinstrumente, Circadiane Rhythms, Boomboxes, Walkmans …
Anschließend und hauptsächlich: Löten

20. Juli 2018
Teilnahme an der Critical Mass, Interventionen mit selbst gebauten Fahrrad-Instrumenten und abschließenden Konzert mit CRANKED TAPES in der Fabrik Seestadt.

17:00 – 21:00 Workshop – Cranked Tapes (hosted by Kunstkanal / Ulrichgasse 1, 1020 Wien)

Anmeldung unter:::
info@radperformance.at


Join us [Matthias and Йоана] in a three day workshop to build and perform with bike-cranked cassette tape players.
Combining the long tradition of using a bicycle as a music instrument and the symbolic appearance of amplifed sound in
urban culture, we will build a bike module that allows you to play and record audio with the speed and dynamics of your
biking. We will turn our bikes into instruments that include us and the environment as active participants in recording and
listening to music in public space.
Let’s make cities loud again!

18 + 19 July 2018
Stories about bike instruments, circadian rhythms, boomboxes and walkmans, and then mostly soldering

20 July 2018
We join the critical mass and end with a collaborative performance.

17:00 – 21:00 Workshop – Cranked Tapes (hosted by Kunstkanal / Ulrichgasse 1, 1020 Wien)

registration:::
info@radperformance.at

+ ■ YOANA BUZOVA (BG/NL)
Йоана Бузова / Yoana Buzova is an artist and educator who always wanted to resist to imposed structures, beliefs and
technologies, but was always too polite to get angry. She got some relief, when trough empirical research she discovered
that resistance as an essential element of uselessness. She employs low-tech, DIY methods, found and re-purposed
material to make useless urban in.ter.ventions that interrupt passers-by and engage them in temporary fctions.
http://oyoana.com/

+ ■ MATTHIAS HURTL (AT/NL)
Matthias Hurtl is a sound artist and researcher currently based in Rotterdam. He holds a diploma in Digital Arts of the
University for Applied Arts in Vienna. In his practice, he often is fascinated by activities happening in outer space. His
current research at the Insitute of Sonology at the Royal Conservatory in Den Haag, deals with hunting and harvesting
satellite transmissions and their use in live performance and composition.
http://randomaccessmemory.at/

dav
CRANKED TAPES